Fachpraktiker/in für Lagerwirtschaft

Als ein Logistik-Beruf bietet der Fachpraktiker/die Fachpraktikerin für Lagerwirtschaft interessierten jungen Leuten gute Beschäftigungsmöglichkeiten.

Die Ausbildung dauert zwei Jahre und ist beim SeconHandKaufhaus mit Lager in der Fuldaer Steubenallee angesiedelt. Lernschwerpunkte sind Waren annehmen, lagern, kommissionieren, verpacken und ausliefern.

Zu den wichtigen Arbeitsprozessen gehören unter anderem das Bestellen von Ware, die Kontrolle beim Wareneingang, das Auszeichnen und Sortieren sowie das Erfassen des Warenbestands. Die Azubis machen im ersten Lehrjahr bei Grümel den Gabelstapler-Führerschein, der zum „Handwerkszeug“ für diesen Beruf gehört.

In verschiedenen Kooperationsfirmen absolvieren sie jeweils mehrere Monate ihrer praktischen Ausbildung. So lernen sie unterschiedliche Lagerverfahren und zu lagernde Produkte kennen.