Beschäftigung

Im Rahmen gemeinnütziger Tätigkeiten nach SGB II werden vorwiegend langzeitarbeitslose Personen wieder an die Anforderungen des Arbeitslebens herangeführt. Die im SecondHandKaufhaus Beschäftigten erhalten dadurch Grundqualifikationen in den Bereich Lagerlogistik und Möbeltransport sowie Reinigung.

Zu den wesentlichen Inhalten zählen neben Transporten auch der Auf- und Abbau sowie Reinigung und Auszeichnung der wiederverkaufsfähigen Möbel und Einrichtungsgegenstände.

Zudem gehören Lager- und Sortierarbeiten von Haushalts- und Dekorationswarenwaren Büchern und Kleidung zu den Tätigkeitsfeldern. Die elektronische Warenerfassung, Kommissionierung und Vorbereitung für den Verkauf erweitern das Angebot der Qualifizierung.