Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
oben

Tischler:in

Die Ausbildung zur Tischlerin bzw. zum Tischler in der Tischlerei umfasst das gesamte Spektrum des Schreinerhandwerks. Gelehrt wird zunächst Grundsätzliches über Holz und Werkzeug. Montagearbeiten und Oberflächenbearbeiten stehen anschließend auf dem Lehrplan. Im dritten Lehrjahr werden die Arbeitsschritte in komplexe Arbeitsabläufe zusammengefasst. Es werden Möbel, Fenster, Türen und Treppen hergestellt.

Tischlerauszubildende sollten gerne und genau mit Holz arbeiten und neben handwerklichem Geschick und Kreativität auch räumliches Vorstellungsvermögen und mathematisches Verständnis mitbringen. 

 

Dieser Ausbildungsberuf wird im Rahmen der regulären Ausbildung und als Ausbildung 3.5 angeboten.

 

 

Lesen Sie unter Aktuelles

Drei Junggesellen verlassen nach drei Jahren Ausbildung die Tischlerei der Grümel gGmbH.
Ihre Gesellenstücke haben die Tischlerauszubildenden von der Idee über die Zeichnung bis hin zur Fertigstellung selbstständig angefertigt.


Ihre Ansprechpartner
Birgit Weß-Schreiweis
Sozialer Dienst
Birgit Weß-Schreiweis

 0661 20619-303
 0151 271 539 74
 
Thomas Uth
Abteilungsleitung
Thomas Uth

 0661 90293-35
 
Ihre Nachricht an Birgit Weß-Schreiweis

Example invalid feedback text

Ihre Nachricht an Thomas Uth

Example invalid feedback text

Ihre Nachricht an
Ihre Nachricht an
Ihre Nachricht an
Unsere Förderer und Unterstützer
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Downloads

Hier finden Sie Speisepläne, Informationen, Broschüren, Flyer und vieles mehr...

   
Ihre Meinung ist uns wichtig

Helfen Sie uns besser zu werden, indem Sie uns Lob, Kritik und Anregungen mitteilen.

1990
Unsere Zahl des Monats

Erfahren Sie, welche spannende Geschichte sich hinter unserer Zahl des Monats verbirgt.

Grümel gGmbH
Propsteischloss 2a • 36041 Fulda
T: +49 661 90293-0
F: +49 661 90293-22
info@gruemel.de
Suchen & Finden