Startseite Presse Aktuelles Standorte Kontakt Impressum Sitemap

 

 
 
  AUSBILDUNG
letzte Änderung: 06.08.2014 
   
 
   

Bei Grümel werden über 400 Personen in den Bereichen Ausbildung, Berufsvorbereitung und Qualifizierende Beschäftigung beschäftigt und gefördert. 

Grümel bietet für junge Erwachsene und benachteiligte Jugendliche die Ausbildung in verschiedenen Berufen an: zum einen die reguläre Ausbildung und zum anderen die Reha-Ausbildung, die speziell für lernbehinderte Jugendliche gedacht ist. Alle Ausbildungsgänge sind im Berufsbildungsgesetz verankert.
Grümel hat für beide Bereiche ein Ausbildungskonzept entwickelt, das neben der Theorie mit gezielter Einzelförderung und anschaulicher Praxis auch eine sozialpädagogische Begleitung bietet. Sie zielt darauf ab, die Motivation der jungen Leute zu stärken und sie im Umgang mit Konflikten und Problemen zu unterstützen. Der erste Auszubildende beendete im Jahr 1997 erfolgreich seine Lehre zum Gärtner. Bis Sommer 2007 haben mittlerweile 102 Auszubildende ihre Lehre erfolgreich beenden können.
 
 
Förderkreis Ausbildung
Grümel bemüht sich stets, weitere Stellen zu schaffen, ist jedoch auf Zuschussgelder angewiesen, die nicht alle Kosten decken. Deshalb wurde ein Förderkreis Ausbildung gegründet, der sich um finanzielle Unterstützung von Privatpersonen bemüht. Sie können eine Ausbildung für den Zeitraum von drei Jahren mit einem monatlichen Betrag fördern oder auch mit einer einmaligen Spende.
 
Zum Download: Formular zur Unterstützung des "Förderkreises Ausbildung"
 
 
Unsere Arbeit wird gefördert und unterstützt aus Mitteln
  • des Hessischen Ministeriums für Arbeit, Familie und Gesundheit
    und der Europäischen Union - Europäischer Solzialfonds
  • des Fachdienstes Arbeit des Landkreises Fulda
  • der Agentur für Arbeit
  • der Stadt Fulda

 

 

 

 

Europäischer Sozialfonds
Hessen

 

 

 

Agentur für Arbeit Fulda

Kreisjobcenter Fulda

Landkreis Fulda

Stadt Fulda